Technolution

Die Co-Evolution von Technik und Mensch

Technologie treibt die Menschheitsgeschichte an. Aber in welche Richtung? Welche Fehler wurden bislang in der Technik-Prognostik gemacht? Was bedeutet »Smart Tech« wirklich? Wie muss man Innovationsprozesse re-designen, um der Ablehnung, die viele visionäre Techniken erleben, zu überwinden?

Dieser Vortrag bietet ein ganzheitliches Modell für die Technik-Prognose. Er fragt zunächst nach dem Scheitern: „Warum sind viele der alten Technik-Versprechungen nie eingetreten?” „Warum leben wir nicht auf dem Mond, haben den Krebs immer noch nicht besiegt, fliegen nicht mit Autos durch die Luft?” „Warum stellen sich viele sensationelle Neuigkeiten im Markt eher als Flops oder Nischen-Bewohner heraus?”

Die ausführlich dokumentierte TECHNOLUTION-Synthese ermöglicht eine neue Prognose technologischer Prozesse mit evolutionstheoretischen Modellen. Die Grundthese: Technologie entwickelt sich nicht im linearen Fortschreiten von Erfindung zu Erfindung, sondern in einer Co-Evolution von menschlicher Kultur/Bedürfnissen und technischen Möglichkeiten.

  • Die Zukunft von gestern: Wie technische Phantasien den Fortschritt prägten.
  • Eine kleine Floppologie: Was wir aus Zukunfts-Technologien lernen können, die am Markt scheiterten.
  • Von Fake Smart zu Real Smart: Das Geheimnis humanzentrierter Technik.
  • Die Digitale Revision: Wie wir unser Verhältnis zur digitalen Welt neu definieren können – und müssen.
  • Von Innovation zu „Synnovation”: Wie sich die Logik des Erfindens verändert.
WordPress Video Lightbox Plugin